Wie mit Germanwings der Journalismus abschmierte

Abschmieren ist mein Wort des Jahres, denn das ist es, was Journalisten tun: Abschmieren! Das schließt im doppelten Wortsinn ihren eigenen Absturz ein. Ich meine jedoch vor allem die Tradition des Abschreibens, Herumposaunens und Dummschwätzens oder Dummschwätzenlassens durch sogenannte Experten: „Es ist…

Tagesschau entschuldigt sich bei Putin

Hamburg/Moskau – Die ART-Nachrichtensendung „Tagesschau“ entschuldigt sich bei Russlands Präsident Wladimir Putin für die Berichterstattung der zurückliegenden Wochen. Die einseitige Schuldzuweisung an Russland für den Konflikt in der Ukraine werde der vielschichtigen Problematik nicht gerecht, so ein Sprecher der Tagesschau.…

Schnauze Slomka, Klappe Gabriel! Jetzt rede ich.

Die gespielte Aufregung über die hohlsten sieben Fernsehminuten des Jahres, ist ein Armutszeugnis für den politischen Journalismus und für das Land. Bescheuerte Fragen bedingen bekloppte Antworten. In der ZDF/SPD-Interviewaffäre, auf dem Höhepunkt der Medienkrise der Bundesrepublik bleibt mir nur das letzte…

Wird die Lausitz zur Geisel der Atom-Lobby?

Der Energiekonzern Vattenfall hat in dieser Woche angekündigt, weniger oder gar keine Gewerbesteuer mehr an Lausitzer Gemeinden zu zahlen. Hintergrund sind angeblich die Kosten des Atomausstiegs. Meine Kolumne in der Sächsischen Zeitung wirft die Frage auf, ob die Menschen in…